Flughafen Rom Fiumicino (FCO) - größter Airport in Italien

Flughafen Fiumicino Rom FCO Airport
Der Fiumicino Flughafen in Rom (Aeroporto di Roma Fiumicino “Leonardo da Vinci”) ist der größte Flughafen in Italien und der wichtigste Airport für die italienische Hauptstadt in Rom. Er ist die Heimatbasis und ein wichtiges Drehkreuz für die größte italienische Fluggesellschaft die Alitalia. Daher wir der Flughafen nicht nur von Reisenden mit dem Ziel Rom genutzt, sondern auch von vielen "Umsteigern" die am Fiumicino Airport ihren Anschlussflug antreten. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1960 trägt der Aeroporto Fiumicino den Beinamen Leonardo da Vinci. Damit wird das italienische Universalgenie dafür belohnt, dass er die ersten Helikopter entworfen hat. Die offiziellen Abkürzungen für den Aeroporto sind nach ICAO-Code: LIRF und nach IATA-Code: FCO. Betreiber des Flughafens Rom ist das börsennotiertes Unternehmen Aeroporti di Roma SpA.



Lage und Karte des Fiumicino Flughafen (FCO)

Karte Plan Fiumicino Rom Flughafen AirportDer Airport liegt ca. 28 km südwestlich des Zentrum der italienischen Hauptstadt nahe der namensgebenden Küstenstadt Fiumicino.
Lageplan / Karte des Fiumicino Flughafen (FCO) Rom zum Download (*.pdf)

Adresse des Fiumicino Flughafen (z.B. fürs Navi):

Via dell'aeroporto di Fiumicino 320
00054 Fiumicino Roma


T
erminals am Fiumicino Flughafen Rom - Übersichtskarte und Terminalplan

Terminal, Flughafen Rom Leonardo da VinciDer Leonardo da Vinci Airport (FCO) besitzt vier Terminals. Was die Sache ein wenig verwirrend macht ist:
--> 2009 wurden die Terminals von einer Buchstabensystematik in Zahlen umbenannt. Man findet heute teilweise noch die alten Bezeichnungen.
--> obwohl es nur vier Terminal gibt, existiert ein "Terminal 5", dafür keins mit der Bezeichnung "Terminal 4"






FCO Flughafen Airport Terminal Plan Karte
Der größte Shopping Bereich ist im Terminal 1 zu finden.
Terminal 1 (früher Terminal A): Schengen-Raum
Terminal 2 (früher Terminal AA): Europa und international u.a. auch Billigflieger
Terminal 3 (früher Terminal C): Europa und international
Terminal 5: Airlines aus USA und Israel

Übersichtskarte /Terminalplan des Fiumicino Flughafen (FCO) Rom zum Download (*.pdf)



Transfer / Verbindungen vom Flughafen ins Stadtzentrum Rom | Kosten, Nahverkehr (Zug, Bus...)

Der Flughafen Rom Fiumicino ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz und den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) angeschlossen. Allerdings gibt es keine direkten Anschluss an die Metro / U-Bahn von Rom, der Metropolitana di Roma.


Transfer Verbindung Zug S-Bahn U-Bahn Innenstadt Zentrum RomPer Regionalzug / S-Bahn / Shuttle vom Airport ins Zentrum von Rom

Der Flughafen Fiumicino "Leonardo da Vinci" (FCO) besitzt einen eigenen Bahnhof. Von dort aus gibt es gute und schnelle Verbindungen für den Transfer in die Stadt. Es gibt zwei beliebte Möglichkeiten:
- Direktverbindung mit dem Shuttlezug "Leonardo Express" zum Bahnhof Rom "Termini". Dort gibt es auch eine Verbindung zur Metro / U-Bahn von Rom. Der Zug verkehrt ca. 2 mal pro Stunde. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 min. Kosten: Der Fahrpreis beträgt für die einfache Fahrt 14 € pro Person (Stand 2013).
- Aufgrund der vielen Zwischenstopp benötigt die Regionalbahn / S-Bahn mit der Sabina-Fiumicino Linie (FR1) für die Strecke in die Innenstadt deutlich länger. Sie hält an den wichtigsten römischen Bahnhöfen (Tiburtina, Tuscolana, Ostiense, Trastevere). Dafür ist sie auch billiger. Die Kosten für ein Ticket belaufen sich pro Person und Fahrt auf € 8 (Stand 2013).


Mit dem Bus vom FCO Flughafen ins City Center von Rom

Bus Shuttle Flughafen Stadtzentrum#Es gibt mehrere Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) von verschiedenen Betreibern, die eine Verbindung bzw. Transfer in die italienische Hauptstadt bieten.


CORTAL Bus Shuttle Airport --> Stadtzentrum

Die Haltestelle befindet sich vor dem Terminal 2. Einfach den Schildern "Regional Bus Station" folgen.
Haltestellen:
Piazza dei Cinquecento (vor dem Nationalmuseum)
Bahnhof Tiburtina
Cornelia (Metro bzw. U-Bahnbahnhof der Linie A)
Eur-Magliana (Metrohaltestelle der Linie B)
Fahrkarten gibt es in den in den ausgeschilderten Verkaufsstellen. Beim Ticketkauf direkt beim Fahrer ist ein Aufpreis fällig. Die Fahrzeit beträgt je nach Verkehrslage ca. 1 Stunde.




Mit dem Taxi vom und zum Flughafen Rom | Preis und Kosten

Taxi Preis Transfer Zentrum Rom FlughafenVor jedem der Terminals warten unzählige Taxis auf ihre Fahrgäste. Es gibt für die wichtigsten Fahrziele Festpreise, die von der Stadt Rom festgeschrieben sind. Sie gelten für bis zu 4 Personen inkl. Gepäck.
Preise (2013) vom Fiumicino Flughafen nach:
- Bahnhof Ostiense: 45€
- Aurelianische Mauer (Stadtmauer im Zentrum): 48€
- Bahnhof Tiburtina: 55€
- Civitavecchia (Hafen) 120€
- Neues Messegelände Rom: 25€
- Flughafen Ciampino: 50€




Tipp / Warnung: Es gibt auch zahlreiche nicht offizielle (illegale) Anbieter, die Fahrten vom und zum Flughafen anbieten. Dort gelten natürlich keine Festpreise, Sicherheitsvorschriften u.ä. und man weiss auch nicht, ob man heil am Zeil ankommt. Ich empfehle dringend diese illegalen Transfers nicht zu nutzten.


Fluggesellschaften (Airlines) am Fiumicino Flughafen Rom

Airport Rom Fluggesellschaften AirlinesDer Aeroporto in Rom (FCO) bietet viele Direktflugverbindungen in den deutschsprachigen Raum. Er ist aber auch für Anschlussflüge sehr beliebt. Hier finden Sie die wichtigsten Airlines und Ihre Ziele.
Tipp: Flugtickets zu guten Preisen bieten neben den Internetflugbörsen oft auch die Airlines direkt.
Aegean Airlines: Athen, Korfu, Mykonos, Rhodos, Santorini
Air Alps: Bozen
Air Berlin: Berlin, Düsseldorf, Hamburg
Air Canada: Montréal (Trudeau Flughafen), Toronto (Pearson Flughafen)
Air Corsica: Ajaccio, Figari
Air Europa: Madrid
Air France: Marseille, Paris (Charles de Gaulle Flughafen), Paris Orly (Flughafen)
Air Italy: Havanna
Air Malta: Malta
Air Transat: Montréal (Trudeau Flughafen), Toronto (Pearson Flughafen)
Alitalia: Abu Dhabi, Ankara, Antalya, Amsterdam, Athen, Barcelona, Bari, Bilbao, Bologna, Boston, Brindisi, Brüssel, Budapest, Chicago, Kopenhagen, Florenz, Frankfurt, Genf, Genua, Ibiza, Istanbul (Atatürk Flughafen), Lagos, London, Los Angeles, Madrid, Málaga, Malta, Mailand, Miami, München, Neapel, New-York (Newark Flughafen), New York (Kennedy Flughafen), Nizza, Palma de Mallorca, Paris (Charles de Gaulle Flughafen), Prag, Rio de Janeiro, São Paulo, Tokyo, Toronto (Pearson Flughafen), Turin, Valencia, Venedig, Verona, Wien, Warschau, Zürich
American Airlines: Chicago, New York (Kennedy Flughafen)
Austrian Airlines: Wien
Blue Air Bac?u: Bukarest
British Airways: London (Gatwick Flughafen), London (Heathrow)
Brussels Airlines: Brüssel
Bulgaria Air: Sofia
Cathay Pacific: Hong Kong
China Airlines: Delhi, Taipei
China Eastern Airlines: Shanghai (Pudong)
Croatia Airlines: Dubrovnik, Split, Zagreb 3
Czech Airlines: Prag
Delta Air Lines: Atlanta, Detroit, New-York (Kennedy)
EasyJet: Amsterdam, Athen, Basel/Mulhouse, Berlin, Genf, Hamburg, Heraklion (Kreta), Ibiza, Malta, Lissabon, London (Gatwick), Kopenhagen, Lyon, Madrid, Nizza, Palermo, Paris (Orly Flughafen) Orly, Palma de Mallorca, Toulouse,
El Al: Tel Aviv
Airline Ticket Billig Fiumicino RomEmirates: Dubai
Finnair: Helsinki
Germanwings: Köln/Bonn, Hannover, Stuttgart
Iberia: Madrid
KLM: Amsterdam
Korean Air: Seoul
Lufthansa: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
Luxair: Luxemburg
Royal Air Maroc: Casablanca
Swiss International Air Lines: Basel/Mulhouse, Zürich
TAP Portugal: Lissabon, Porto
Turkish Airlines: Istanbul (Atatürk Flughafen)
United Airlines: Washington (Dulles Flughafen)
US Airways: Charlotte, Philadelphia

Autor: Christian S.